Fachtagung

WENN MISSBRAUCHTE FRAUEN MUTTER WERDEN

Professionelle Begleitung während Schwangerschaft, Geburt und Nachgeburtszeit von Frauen, welche sexualisierte Gewalt in ihrer Kindheit erfahren haben

Bern │ Freitag, 29. November 2019 │ 09.00 – 17.00h

Flyer zur Fachtagung herunterladen

ReferentInnen

Dr. med. Jan Gysi, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, Interdisziplinäres Zentrum für psychische Gesundheit Sollievo.net, Bern - Dozent und Herausgeber des Buches „Handbuch Sexualisierte Gewalt“

Dr. med. Aglaia Schumacher, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, in eigener Praxis, Münsingen

Dr. rer. nat. Maria Mögel, Psychotherapeutische Praxis babyundkleinkind, Zürich, Marie Meierhofer Institut für das Kind, Zürich

Med. pract. Susanne Cappis, med. pract. Craniosacraltherapeutin in eigener Praxis, Hettiswil und Bern, Dozentin am Dasein Institut Winterthur

Noemi Friedli, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, LANTANA, Fachstelle Opferhilfe bei sexueller Gewalt, Bern

Nicole Wyss, Sozialarbeiterin, LANTANA, Fachstelle Opferhilfe bei sexueller Gewalt, Bern

Carole Lüscher-Gysi, Hebamme MSc, Gründerin und Leiterin 9punkt9 Hebammenpraxis & Zentrum für Salutogenese rund um die Geburt, Bern

Zielpublikum

Hebammen, Pflegende, GynäkologInnen, PsychologInnen, PsychiaterInnen, PädiaterInnen, Körpertherapeutinnen, Mütterberaterinnen, ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen, Sozialpädagoginnen, FachstellenmitarbeiterInnen, Medizinische Praxisassistentinnen und alle Professionellen, welche mit werdenden Müttern und jungen Familien arbeiten.

Programm
08.00 – 09.00

Türöffnung

09.00 – 09.05

Begrüssung / Organisatorisches
Lou Lüscher

09.05 – 09.10

Begrüssung / Überblick und Ziele des Tages
Carole Lüscher

09.10 – 10.10

Sexualisierte Gewalt: Formen, Folgen und Therapie
Dr. med. Jan Gysi, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH, Interdisziplinäres Zentrum für psychische Gesundheit Sollievo.net, Bern. Dozent und Herausgeber des Buches „Handbuch Sexualisierte Gewalt“

10.15 – 10.55

Sexualisierte Gewalt vor der Mutterschaft: Auswirkungen auf Schwangerschaft, Geburt und Nachgeburtszeit
Dr. med. Aglaia Schumacher, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, in eigener Praxis, Münsingen

10.55 – 11.25

Pause

11.25 – 12.05

Elterliche Erfahrungen von Misshandlung als Belastung für die frühe Mutter-Kind-Beziehung
Dr. rer. nat. Maria Mögel, Psychotherapeutische Praxis babyundkleinkind, Zürich, Marie Meierhofer Institut für das Kind, Zürich

12.05 – 13.15

Mittagspause

13.15 – 13.55

Körpertherapie und Trauma
Med. pract. Susanne Cappis, Craniosacraltherapeutin in eigener Praxis, Hettiswil und Bern, Dozentin am Dasein Institut Winterthur

14.00 – 14.40

Opferhilfe, Vernetzung und Selbstfürsorge als Fachperson
Noemi Friedli, Fachpsychologin für Psychotherapie FSP und Nicole Wyss, Sozialarbeiterin, LANTANA, Fachstelle Opferhilfe bei sexueller Gewalt, Bern

14.40 – 15.10

Pause

15.10 – 16.00

Salutogenetische und bindungsbasierte Begleitung während Schwangerschaft, Geburt und Nachgeburtszeit von Frauen mit Erfahrung von sexualisierter Gewalt in der Kindheit
Carole Lüscher-Gysi, Hebamme MSc, Gründerin und Leiterin 9punkt9 Hebammenpraxis & Zentrum für Salutogenese rund um die Geburt, Bern

16.00 – 16.45

Podiumsdiskussion, Fragen an die ReferentInnen (werden im Verlauf des Tages gesammelt)

16.45 – 17.00

Abschluss, Verabschiedung, Danksagung

Ziele der Fachtagung

Sie wissen, wie Sie in Bezug auf Mutterschaft nach Missbrauchserfahrung die Verstehbarkeit, Handhabbarkeit und Bedeutsamkeit/Sinnhaftigkeit bei der Frau, dem Kind und ihren Angehörigen fördern können

Sie erhalten einen Überblick über Prävalenz, Formen und Auswirkungen von sexualisierter Gewalt auf Opfer und deren Angehörige

Sie kennen mögliche Auswirkungen auf Schwangerschaft, Geburt und Nachgeburtszeit für die Frau, das Kind, den Vater

Sie wissen, wie Sie im beruflichen Alltag als Fachperson das Thema erkennen, ansprechen und sensibel damit umgehen können

Sie fühlen sich gut orientiert, erhalten Ordnung und kennen auch Grenzen und Gefahren für Fachpersonen

Sie kennen für sich als Fachperson innere und äussere Ressourcen im Umgang mit Überlebenden von sexualisierter Gewalt

Sie erkennen, dass Sie und Ihre Arbeit einen Unterschied machen können und diese für die Überlebende und ihr Familie bedeutsam ist und im besten Fall nicht nur der Start als Familie gelingt, sondern Mutterschaft zur Heilung beitragen kann

Ort & Datum

29.11.2019 / 09.00 – 17.00h

Kongresszentrum Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern

8 Gehminuten von Hauptbahnhof Bern entfernt

Parking „Metro“ und „Rathaus“ in unmittelbarer Nähe

Tagesgebühr

Inkl. Stehlunch und Pausenverpflegung

Bis 31. Juli 2019: CHF 290.-

1. August bis 22. November 2019: CHF 320.-

Ab 23. November: Tageskasse CHF 340.-

Folgeveranstaltungen

Themenspezifische Fallbesprechungen nach salutogenetischen Prinzipien (der Besuch der Fachtagung wird vorausgesetzt)

Supervision für Hebammen:
Samstag, 30.11.2019 / 10.00 – 13.00h
Samstag, 07.12.2019 / 14.00 – 17.00

Intervision (alle Berufsgruppen):
Samstag, 30.11.2019 / 14.00 – 17.00
Samstag, 07.12.2019 / 10.00 – 13.00h

Auf Wunsch werden auch andere berufsspezifische Supervisionen zum Thema angeboten.

Leitung
Carole Lüscher-Gysi

Kosten
CHF 30.-

Ort
9punkt9, Choisystrasse 11, 3008 Bern

Annullationsbedingungen & Datenschutz

Die schriftliche Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes.

Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.

Die Annullation muss schriftlich erfolgen.

Annullation bis 30. September 2019: CHF 30.00 Bearbeitungsgebühr

Annullation bis 1. November 2019: Verrechnung von 50% der Tagungsgebühr

Annullation bis 29. November 2019 oder Nichterscheinen: Verrechnung von 100% der Tagungsgebühr

Im Verhinderungsfall können Sie selbst eine ErsatzteilnehmerIn stellen.

Eine Umbuchung ist nur vor Ort am Tag der Fachtagung möglich und kostet eine Gebühr von CHF 10.-.

Diese Bedingungen gelten auch im Krankheitsfall.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen der 9punkt9 GmbH bzw. des Schweizerischen Datenschutzgesetzes (DSG).

Organisation

9punkt9 Hebammenpraxis & Zentrum für Salutogenese rund um die Geburt

Choisystrasse 11 │ 3008 Bern

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lou Lüscher, fortbildung@9punkt9.ch

JETZT ANMELDEN