Hormonyoga

Bei Kinderwunsch, Hormonschwankungen und in den Wechseljahren

Hormonyoga ist eine therapeutische Form des Yoga und hilft allen Frauen, ihren Hormonhaushalt in Balance zu bringen. Es sind nicht nur die Wechseljahre, die uns manchmal aus der Bahn werfen… schon das Absetzen der Pille oder Schilddrüsenprobleme lassen uns ins Wanken kommen. Hormonyoga unterstützt und begleitet Sie in allen Lebenslagen.

Sehr bewährt ist Hormonyoga vor allem bei Kinderwunsch – er schafft Energie und bringt Entspannung, macht Freude und gibt jeder Frau das Gefühl, sie kann selbst ihr Glück in die Hand nehmen. Hormonyoga ist das perfekte Werkzeug zur Aktivierung der gesamten Körperbalance.

In einem 8-Lektionen-Programm erlernst du die Atemtechniken und die Übungen, um zu einem freudigen und lebensbejahenden Alltag zu gelangen, in dem du deine Weiblichkeit positiv ausleben kannst. Im Hormonyoga sind Morgen- und Abendpraxis von grosser Bedeutung. Daher sind innerhalb eines Kurses sowohl Morgen als auch Abendstunden geplant.

Hormonyoga kann nicht in allen Fällen angewandt werden, es bedarf einer Abklärung im Voraus. Nach der Anmeldung sende ich dir einen Fragebogen zu, dieser wird selbstvertständlich vertraulich behandelt.. Jederzeit können wir im Voraus in persönlichen Kontakt treten.

Melanie Nohr ist ausgebildete Hormonyoga-Lehrerin von Dr. Claudia Turske (Lalleshvari).

weiter zur Anmeldung

Kursdetails  
Kurse Sonntag 14.10.2018, 9.30-11.15 Uhr (Einstieg) | Sonntag 21.10.18 9.30-11.00 Uhr
Freitag 19.10. | 26.10. | 02.11. | 09.11. | 16.11.2018, jeweils von 18.30-19.45 Uhr
Samstag 01.12.2018, 9.30-11.30 Uhr (Abschluss)
Kursort Devi Yoga, Beaumontweg 12, Bern, 5 min. mit Velo/Bus 10/Tram 3
Anmeldung Bitte rufen Sie mich an oder senden eine E-Mail zur Kontaktaufnahme
Preis CHF 290.- inkl. Unterlagen und Übungsbuch, wenn bereits ein Kurs vollständig besucht wurde, können einzelne Stunden zu 30 CHf besucht werden.
Kursleitung Melanie Nohr, 079 468 191 45, www.devi-yoga-health.ch