Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

    «Denn es ist nicht egal, wie wir geboren werden.»

    Gewalt gegen Frauen macht auch vor der Geburtshilfe nicht halt. Weltweit erleben Frauen immer noch viel zu oft einen demütigenden und geringschätzigen Umgang in geburtshilflichen Einrichtungen. Der Roses Revolution Day, der am 25.11.2013 in Deutschland seinen Anfang nahm, will auf diesen Umstand aufmerksam machen. Seit 2013 legen Frauen eine rosarote Rose oder einen Brief vor der Einrichtung nieder, in welcher sie Gewalt unter der Geburt erlebt hatten.

    https://www.rosesrevolution.ch